Tanzknigge

 

  • Wie der Name Line Dance schon besagt, bilden wir schöne, gerade Reihen und Linien. Das sieht cool aus und hat den Nebeneffekt, dass mehr Leute Platz zum Tanzen haben.

  • Komme bitte nie mit einer brennenden Zigarette oder einem Getränk auf die Tanzfläche.

  • Gehe nie einfach quer über die Tanzfläche, wenn gerade getanzt wird. Warte oder gehe aussen herum.

  • Sobald die Musik anfängt, wird nicht mehr auf der Tanzfläche geredet.

  • Schliesse dich dem angefangenen Tanz an. Beginne nur einen neuen Tanz, wenn genug Platz dazu da ist.

  • Fängst du einen Tanz an, dann stelle dich so auf, dass die anderen neben und hinter dir aufschliessen können.

  • Wenn du dich aufstellst, achte darauf dass die Aussenbahn für die Couple-Dancer frei bleibt. (Siehe Grafik unten)

  • Grosses Gebot ist niemanden zu behindern. Wenn es also auf der Tanzfläche eng wird, dann mache kleine Schritte.

  • Falls du doch mit jemandem zusammenstösst, dann entschuldige dich.

  • Die Tanzrichtung für Paartänzer ist immer gegen den Uhrzeigersinn.

  • Auf der Tanzfläche wird kein Tanzunterricht erteilt, suche dazu einen Ort, wo die anderen Tänzer nicht behindert werden.

  • Passe dich den Anfängern an – schliesslich warst du auch mal Anfänger. Sei freundlich und hilfsbereit.

  • Sei mit den Fortgeschrittenen nachsichtig: Sie brauchen manchmal etwas viel Platz.

  • Last but not least: Hebe den Kopf und lächle, denn du machst es ja zum Spass!

 

Die Aufteilung der Tanzfläche:

 

alt