Salsa Newsletter abonnieren

 

Salsa-Tanzkurse und Salsa-Tanzparties

Lernen Sie unsere Salsa-Kursidee und unsere Salsa-Tanzkurse kennen!

 Für uns zählt keine Ausrede, denn jeder Mensch kann tanzen oder es noch lernen.
Tanzen ist für jeden eine Bereicherung. Es hält dich fit, macht dich glücklich und du kannst tanzen auf der ganzen Welt.

 Ob du die Sprache verstehst oder nicht, durch Tanz kommen unterschiedlichste Menschen und Nationen zusammen.

 Ich habe schon unendlich viele verschiedene Tänze kennen gelernt, doch meine grösste Faszination gilt Salsa und Bachata, denn dort fühle ich mich frei und kann alles, was ich in anderen Tänzen wie z.B. Ballett oder Hip Hop gelernt habe, vereinen.

 Für uns gibt es im Salsa kein „richtig und falsch“, wir bringen alles zum Ausdruck, was in uns ist oder was wir in der Musik hören.

Natürlich gibt es Grundregeln und festgelegte Stile.

Die Salsa-Stile  kann man in drei Hauptgruppen teilen:

  1. Eher kreisend getanzt - Salsa Cubana
    Hier tanzt das Paar um einen imaginären Punkt
  2. Auf der Linie getanzt
    Puerto Rican, New York, Los Angeles Style - Hier tanzt das Paar auf einer imaginären Linie
  3. Eine Art Kreistanz - Rueda de Casino
    Hier sind mehrere Paare in einem Kreis angeordnet und tanzen auf Ausruf des „Cantante“ (=Sängers) dieselben Figuren, wobei es immer wieder Partnerwechsel gibt.

Tänzer, welche wirklich einen Style beherrschen, sind sehr zu bewundern, doch als Frau musst du flexibel sein, wenn du mit verschiedenen Partnern tanzen möchtest.

 Wir  versuchen in unseren ersten Kursen (1.&2.Kurs) eine Grundlage zu schaffen, damit euer Weg für alle Styles frei ist.
Ich werde oft gefragt welchen Style wir tanzen? Grundlage ist Salsa Cubana mit Elementen aus anderen Richtungen und eigen entworfenen Figuren.

 


Zufällige Bilder aus dem Salsa-Photoalbum

  • Zugriffe: 2507
  • Zugriffe: 2677
  • Zugriffe: 2689